Multisignatur Wallet

Wie können mehrere Entitäten eine Bitcoin Wallet verwalten?

In diesem Beitrag erfährst du wie mehrere Personen ein Bitcoin Wallet verwalten können.

Wie funktionieren Multisignatur-Scripte?

Um die Kryptographische Verwahrung von Guthaben, unter der Kontrolle von mehreren Personen zu ermöglichen, werden sogenannte Multisignatur Scripte verwendet.

Das Schema des Multisignatur Scriptes besagt, das M Private Schlüssel von N öffentlichen Schlüsseln nötig sind, um eine Transaktion zu signieren. Eine Beispiel Multisignatur Wallet mit 2 von 3 bedeutet, dass von N = 3 Öffentliche Schlüssel potenzielle Unterzeichner sind, von denen M = 2 Private Schlüssel signieren müssen, um eine gültige Transaktion zu erzeugen.

Multisignatur-Scripte sind auf maximal N = 15 öffentliche Schlüssel begrenzt, das bedeutet, dass 1 von 1 bis 15 von 15 möglich sind. Mit der isStandard() -Funktion (Bitcoin Core terminal) kann überprüft werden was die aktuell maximale Anzahl ist, die das Netzwerk akzeptiert.

Das Multisignatur Script besteht aus einem Locking-Script, welches durch die 3 öffentlichen Schlüssel erzeugt wird, und das Unlocking script, dass durch 2 private Schlüssel valide ist. Dies ist eine vereinfachte Betrachtung, für eine genauere Betrachtung der Scripte siehe Mastering Bitcoin von Andreas Antonopoulos Seite 151.

Bevor eine Multisignatur wallet erstellt wird, sollten Sicherheitsmaßnahmen getroffen werden.

Zur vollständigen Wiederherstellung der Multisignatur Wallet werden alle 3 Seeds benötigt, bzw. alle Seeds die bei der Erstellung beteiligt waren!

Wenn jeder Seed zur Sicherheit 2 mal vorhanden sein soll, müssen für das Multisignatur wallet 6 Seeds sicher verwahrt werden. Dies ist eine Herausforderung, daher ist es wichtig das jede*r Teilnehmer*in des Multisignatur-Scriptes, das nötige Wissen und die Erfahrung hat, um die Sicherheit der Wallet zu gewährleisten.

Beispiele für Multisignatur Wallets

1 von 2 Gemeinschaftskonto - Zwei Schlüssel kontrollieren das Guthaben, bei einer Transaktion ist nur eine Signatur von einem der beiden Seeds/Privaten Schlüssel notwendig.

2 von 2 Gemeinschafts-Sparkonto - Beide Schlüssel müssen eine Transaktion signieren. Oder der zweite Schlüssel wird von derselben Person als 2 Faktor Authentifizierung verwendet.

2 von 3 Sparkonto der Eltern für das Kind - Mit der Zustimmung der Eltern kann das Kind Geld ausgeben, und das Geld kann dem Kind nicht weggenommen werden.

3 von 5 - Drei von fünf Personen müssen eine Transaktion signieren, damit sie gültig ist. Verringert das Risiko von Veruntreuung, Hacking etc..

Da die Benutzung von Multisignatur-Scripten nicht trivial ist, sind diese nur für erfahrene Anwender*innen zu empfehlen.

Einfach Bitcoin kaufen mit Relai!

Mit Sepa Überweisungen direkt auf das eigene Wallet oder Regelmäßig kaufen, mit einem Dauerauftrag.
Spare 0.5% Gebühren mit dem Relai Botschafter Code:  REL326 
Kein KYC, nur Verifizierung mittels Iban.