Smart Contracts - SC

Inteligente Verträge oder einfach nur Protokolle?

Wie funktionieren smart contracts, und warum ist Bitcoin die erste smart contract Blockchain?


Smart Contracts/Inteligente Verträge sind Protokolle die mithilfe einer BC selbstständig Verträge ausfüren können, bei definierten Ereignissen ohne Drittpartein (z.B.Wenn > dann Beziehungen if{...}...else{...}). Über eine Benutzerschnittstelle wird der Digitale Vertrag implementiert. Beispiele sind einfache Copyright-Lizenzen, Token Generierung, Besitznachweise z.B. für Waren die je nach definition verliehen, oder getauscht werden und allgemein Datenbank Anwendungen, da es sich bei einer BC im Grunde um etwas ähnliches handelt! Ein Interessanter Usecase wäre der dezentrale Handel mit Strom, so könnte jede/r StromerzeugerIn natürlich von erneuerbaren Energien, den eigenen Strom Handeln und SC regeln nicht nur den Handel sondern natürlich auch die Netzwerksteuerung soweit die Theorie! Es gibt bereits einige Projekte die daran arbeiten, es wird aber sicher noch einige Jahre Entwicklung nötig sein. Im Grunde ist diese Anwendung so Umfangreich, dass sie nicht nur einen einfachen Vertrag darstellt, sondern eine Komplexe dezentrale Anwendung dApp!