Proof of Capacity

Sichere Datenspeicher mittels Blockchain

Beim Proof of Capacity wird nicht mit Rechenleistung(POW) oder Coins gearbeitet sondern mit Speicherplatz. Ziel ist z.B. ein dezentralen E-mail dienst oder Cloudspeicher anzubieten. Bei Siacoin z.B. kann der eigene Speicherplatz gegen sia angeboten werden und andersrum auch angemietet werden. Miner generieren Datensegmente(Plots) und speichern diese auf ihrer ungenutzten Festplatte. Um Datenverlust und Verschlüssellung zu gewährleisten, werden beim Hochladen die Daten verschlüsselt und gestückelt, die die Miner dann speichern! Sia ist das Prominenteste und älteste Projekt, mit einer aktiven Open-Source Community und ist damit wohl auch der dezentrlisierteste d-cloud Anbiter.